Brautmode

Damit du bei uns für deinen ganz besonderen Tag das perfekte Brautkleid findest, sind wir für dich um die Welt gereist. Bei uns findest du nicht nur die Handschrift unterschiedlicher Designer, sondern auch die verschiedenen Stile von Paris bis New York. Du sollst an deinem besonderen Tag nicht nur wunderschön aussehen, sondern dich auch wohlfühlen. Daher arbeiten wir grundsätzlich nach Maßanfertigung und so ist das uns möglich dein Brautkleid zu einem Unikat zu kreieren. Dafür nehmen wir uns die Zeit und beraten dich ganz individuell.

A-Line

Nicht ohne Grund ist die elegante A-Linie der Klassiker unter den Brautkleidern: Durch die Betonung der weiblichen Kurven zaubert sie jeder Braut eine wundervolle feminine Figur. Die A-Linie beginnt in einem schmalen, körpernahen Oberteil und läuft in einem ausgestellten Rock aus, ähnlich wie ein A. Von der Hüfte abwärts ist der Rock meist ausgestellt, wobei sich das Volumen des Rocks von Kleid zu Kleid unterscheidet. Durch den vorteilhaften Schnitt zaubert diese Silhouette außerdem eventuelle Problemzonen an Hüften oder Beinen weg. Die A-Linie ist durch den weiten Rock sehr angenehm zu tragen, sodass du die ganze Nacht durchtanzen kannst.

Princess

Mit dieser Silhouette wird dein Traum von einer Märchenhochzeit wahr: Sie zaubert eine schmale Taille und läuft in einem breiten, voluminösen Rock aus. Aufwendige Details wie Perlen, Stickereien und Spitze verleihen dir das einzigartige und märchenhafte Prinzessinnen-Gefühl, dass man nur ein mal im Leben hat. Der Princess-Stil steht jeder Braut, da sie jegliche Problemzonen kaschiert und für eine feminine Figur sorgt. Auch weniger kurvige Bräute werden sich in dieser Silhouette wohl fühlen, da sie auch bei schlanken Figuren eine wundervoll weibliche Figur zaubert.

Mermaid

Die Mermaid-Silhouette ist ein extravaganter Hingucker, den selbstbewusste Bräute, die ihre Kurven betonen möchten besonders lieben werden. Die Silhouette liegt bis zum Oberschenkel eng an. Erst in Wadenhöhe verläuft das Kleid weiter nach außen und schafft so Beinfreiheit für die Braut. Der Umriss der Silhouette erinnert an eine verführerische Meerjungfrau. Diesen Look vervollständigen atemberaubende Rückenausschnitte und lange Schleppen, welche stilvoll und gleichzeitig sexy wirken.

Romantic

Wer es romantisch und mädchenhaft mag wird sich in einem Brautkleid im romantischen Stil besonders wohl fühlen. Trotz leichter und fließender Stoffe kommen Eleganz und Glamour nicht zu kurz: Aufwendig gearbeitete Details mit Spitze und floralen Akzenten machen dich zum Hingucker. Dieser Stil eignet sich perfekt für Bräute, die sie selbst bleiben aber dennoch wie eine Prinzessin an ihrem besonderen Tag aussehen wollen. Die verspielte Eleganz des Stils lässt dich weiblich und zart wirken.

Two Pieces

Bräute, die das Besondere mögen, werden den Look eines Zweiteilers lieben: Während die Taille durch eine enganliegende Korsage betont wird, werden die Beine durch eine Hose oder einen Rock optimal in Szene gesetzt. Der oft hoch sitzende Bund lenkt die Aufmerksamkeit auf die Taille, die so noch schmaler wirkt. Schmal geschnittene oder gar kurze Beine eignen sich besonders für Bräute, die diese in Szene setzen wollen. Ein weites Bein streckt optisch und lässt die Beine länger erscheinen. Sowohl Korsage, als auch Unterteil können nach der Hochzeit als schicke Einzelteile genutzt werden und bleiben dir so treue Begleiter für festliche Anlässe.

Boho Chic

Der Boho Chic mischt den angesagten Vintage Stil mit femininer Romantik. Er hebt deine natürliche Schönheit hervor und unterstreicht diese zart und romantisch. Sanfte Silhouetten und einzigartige Spitze sorgen für weibliche Eleganz, ultra feminine Ausschnitte an Dekolleté und Rücken für einen verführerischen Hingucker. Dieser Stil bietet durch die weichen, fließenden Stoffe selbst bei hohen Temperaturen einen hohen Tragekomfort und maximale Bewegungsfreiheit.

Short

Das kurze Brautkleid: Dein perfekter Begleiter für die standesamtliche Trauung oder bei einer sommerlichen Hochzeit. In der Regel entscheiden sich Bräute für kurze und schlichtere Kleider für ihre standesamtliche Trauung. Schlicht bedeutet in diesem Fall jedoch nicht weniger elegant: Bezaubernde Spitze, traumhafte Ausschnitte und außergewöhnliche Details wie Federn oder Perlen machen deinen Auftritt genau so spektakulär wie in einem langen Brautkleid.